Sendung zum 8. März – Kollektive Umgänge mit Diskriminierung und sexualisierter Gewalt

Im Rahmen der bundesweiten Radiovernetzung gibt es auch dieses Jahr einen feministischen Sendetag zum 8. März. Es gibt 24h im Stream und auf UKW in euren lokalen freien Radios feministischen Themen aus unterschiedlichen Persepktiven. Wir haben diese Sendung für euch aufgenommen.

Laut Statistiken sind ein Drittel aller Frauen in Deutschland von physischer und oder sexualisierter Gewalt betroffen. Die sogenannte Dunkelzahl ist viel höher. Von sexualisierter Gewalt und Diskriminierung betroffen sind nicht nur weiblich gelesene Menschen, sondern auch Menschen, die nicht in Geschlechternormen passen wie trans- oder queere Menschen. Übergriffe finden nicht nur irgendwo da draußen in der Gesellschaft statt, sondern in unseren nächsten Umfeldern, auch innerhalb linker und anarchistischer Gemeinschaften.

Weiterlesen

Jingel für Chemnitzdemo und gemeinsame Anreise aus Dresden

Am 07.03.2021 ist es wieder soweit – die feministisch, anarchistische Antiknast-Demo geht dieses Jahr als Kundgebung auf dem Parkplatz der JVA Chemnitz in die 4. Runde ab 15 Uhr. Wir wollen den Gefangenen in der JVA zeigen, dass sie nicht alleine sind, dass wir sie in unserer Bewegung nicht vergessen, denn unter diesem Motto steht die Veranstaltung dieses Jahr: KEINE IST FREI solange NICHT ALLE FREI SIND.

Weiterlesen

Elephant in the Room – Conversation on Covid-19 between different anarchist and anti-authoritarian radios

We got together with different hosts of anarchist and anti-authoritarian radios and podcasts from anarchist radio network to talk about activism in their region in times of coronavirus, new state regulations to control the population and challenges anarchist organizers are facing in times of total lockdown around the world. Solidarity is still our weapon even if we got less possibilities to support each other.

Radios on the panel:

  • Črna luknja (Slovenia)
  • Elephant in the Room (Germany)
  • Frequenz A (Germany)
  • The Final Straw Radio (US)
  • 13:21AM (Greece)

ANARCHIST & ANTI-AUTHORITARIAN RADIOS NETWORK

„Keine ist frei solange nicht Alle frei sind!“- feministische anarchistische Antiknastkundgebung

Wann: 07.03.2021 um 15 Uhr
Wo: auf dem Parkplatz vor der JVA Chemnitz


german – english below

Knast ist ein Mittel des Staates, sozialen Problemen zu begegnen. Er soll dich „resozialisieren“. Du hast aber kaum Gelegenheit zur Selbstbestimmung und bist vom Rest der Gesellschaft isoliert. Jede*r Dritte landet nach Freilassung wieder dort, denn er hilft nicht Gefangenen, sondern der Herrschaftssicherung. Knast ist ein gewaltvoller und monotoner Ort. Das autoritäre Strafsystem verstärkt Diskriminierung und wirtschaftliche Ausbeutung.

Wenn auch Du denkst, dass Knast keine Lösung für individuelle und gesellschaftliche Probleme sein kann, dann komm mit uns am 07.03.2021 zur JVA Chemnitz. Dort wollen wir die Gefangenen ein Stück  aus der Isolation holen, uns gemeinsam über die Zustände im Knast informieren und unsere Solidarität zeigen.

Weiterlesen