Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Emotionale Solidarität

Freitag, September 14 @ 16:00 - 17:30

Im Streben nach einem anderen, positiven Verhältnis zur Welt, zu den Menschen und zu sich selbst beruht die Schaffung einer sozialen Ordnung im Anarchismus auf
verschiedenen Grundlagen: gegenseitige Hilfe statt Konkurrenz, freie Vereinbarung statt Befehlsprinzip, Menschenwürde statt Erniedrigung und eben Solidarität statt Egoismus.
Ja, Solidarität ist einer der Grundpfeiler des anarchistischen Zusammenlebens. Sie entspringt einer altruistischen Motivation bei dem sich der*die Handelnde von der Idee der Gerechtigkeit leiten lässt. Doch was bedeutet sie, für uns, für andere, für politische Arbeit oder gar Zukunftsvisionen?!

Details

Datum:
Freitag, September 14
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungkategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.