Protest für die Evakuierung der Lager in Griechenland und gegen das Sterben lassen im Mittelmeer #WirHabenPlatz #5und5

Am Mittwoch, 16.04.2020 fand unter dem Motto „Dresden hat Platz“ eine Kundgebung auf dem Jorge Gomondai-Platz statt. Die Aktion bezog sich auf die veröffentlichten Forderungen 5+5 Solidarität gegen Corona“. Da aufgrund der aktuellen Situation und der geltenden Allgemeinverfügung keine normale Kundgebung möglich war, ließen sich die Demonstrierenden dabei von Pappfiguren vertreten.   

Hier ein paar Bilder der wunderbaren Teilnehmer*innen:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.